TRADITION

ist die Weitergabe des Feuers

und nicht die Anbetung der Asche

                                      (Gustav Mahler)

 

 Im Graumannshof ist

 "die Weitergabe des Feuers"

 auf wunderbare Weise geglückt.

 Die Pflege des Feuers

macht uns große Freude.

Besuchen Sie uns gerne mal -

wir freuen uns auf Sie.

 

                   

 

 

 

 

 

Die Hausverwaltung

 

Der Graumannshof

ist eine kleine, sehr gepflegte private Hausverwaltung in Hohenfelde.
Sie wurde 1962 von Ruth Heister ins Leben gerufen -

und wird heute von Martina Heister geführt.

Der Graumannshof befindet sich 3 flotte Gehminuten von der Außenalster entfernt - in Höhe Schwanenwik.

 

Die Graumannshof-"Spezialität" ist die Vermietung von 21 modern möblierten Appartements im Schottweg 1, einer kleinen Seitenstraße vom Graumannsweg,

in ruhiger Lage.

 

Der Graumannshof freut sich regelmäßig über Komplimente von Mietern:
  "Es ist alles so gepflegt hier "

  "Ich habe mich bei ihnen sehr wohl gefühlt"

  "Ich werde sie ganz sicher weiter empfehlen"

  "Der Physiotherapeut im Haus ist klasse"

  "Es ist ein bisschen wie im Urlaub hier"

  "Sie vermitteln einem schnell ein Gefühl von Geborgenheit"

  

Der Graumannshof vermietet im Schottweg 1:
21 modern möblierte Appartements mit Balkon oder Terrasse,
  3 Zwei-Zimmer-Wohnungen mit Balkon oder/und Terrasse,
  4 Büros / Praxen.

Der Graumannshof vermietet im Nachbarhaus Graumannsweg 30-32:
18 Zwei-bis-Drei-Zimmer-Wohnungen, fast alle mit Balkon,
  1 möbliertes Appartement.

Der Graumannshof genießt sehr gute Verkehrsanbindungen:
  2 Gehminuten zur Bushaltestelle Buchtstraße (Metrobus 6 - bis zur Hafencity),
  5 Gehminuten zur U-Bahnstation Uhlandstraße (gelbe Linie U3),

  1 Gehminute zum Taxistand des Hotel Crowne Plaza.